Aus den verschiedensten Gründen fassen viele Raucherinnen und Raucher den Entschluss  das Rauchen zu lassen. Aber den Vorsatz in die Tat umzusetzen und auch dauerhaft durchzuhalten, bedarf oft der Unterstützung.

Zur Motivation hier ein paar Fakten wie Ihr Körper, nach der Meidung der vielfältigen schädlichen Inhaltsstoffe des Tabakrauches,  reagiert:

Die Durchblutung von Händen und Füßen verbessert sich.

Der Blutdruck und die Pulsfrequenz sinken.

Der Kohlenmonoxid-Gehalt im Blut normalisiert sich.

Die Lungenfunktion beginnt sich zu regenerieren.

Das Immunsystem wird stärker.

 

Meine unterstützende Hilfe liegt im Gespräch und der Ohrakupunktur.

Ich wende die Ohrakupunktur nach dem homöopathischen Arzt Dr. Paul Nogier aus Lyon an.

Hierzu verwende ich Ohrakupunkturnadeln, die nach einem speziellen Schema, im Ohr gesetzt werden.

Bei der Akupunktur im Ohr ist ein schneller Wirkungseintritt zu erwarten.  Auf eine oft gefürchtete Gewichtszunahme kann ich durch diese Behandlung ebenfalls  Einfluss nehmen.

Eine Behandlung dauert ca. 25 min. Es werden 10 Sitzungen empfohlen.

 

 

 

Kontakt:

Susanne Lehmann

Liebenwerdaer Str. 18 a

04924 Bad Liebenwerda

          OT Thalberg

 

Sprechzeiten:

Mo - Sa


nach Vereinbarung 


Telefon




035341 14600